Bildkonzert Nowgorod – Lübeck

Bildzugänge mit Video und Klängen aus Nowgorod und Funkkamerabildern aus Lübeck   Das Video aus Nowgorod zeigt den Ort des ehemaligen Hansekontors Lübecks in Nowgorod – einen wild bewachsenen Erdhügel, durch dessen Pflanzen der Wind streicht. Ein seltsam präsenter Ort für einen vergangenen Raum – und einen abgebrochenen Diskurs. Zusammen mit den Klängen des heutigen…

Hansedepeschen. Sound of Hanse

Hansedepeschen – Sound of Hanse | Kontext Der Klangteppich, der durch die verschiedenen Radioprogramme aus den Regionen der Hanse entsteht, bildet den Klangraum einer gegenwärtigen und erweiterbaren Hanse. Die Arbeit ist ein Statement für eine Kommunikation, die auch an sprachlicher und kultureller Diversität nicht scheitert, sondern erst recht eine Bemühung und eine Neugierde fördert –…

Dass man denen draußen die Kunst erzählt

Klanginstallation und Choreographie Mehrere Funkgeräte (Sender) im Ausstellungsraum zur Nutzung durch die BesucherInnen, Empfangsgeräte in der Eingangshalle der Kunsthalle St. Annen, Lübeck.           “Dass man denen draußen die Kunst erzählt” besteht aus Funkgeräten im Ausstellungsraum, über die die BesucherInnen die ausgestellten Arbeiten beschreiben können. Diese Beschreibungen werden übertragen an Funkgeräte in…

structure inframinced – Lübeck 2017

  structure inframinced Prozesshafte Plastiken zur Infrastruktur vor Ort Bei „structure inframince handelt es sich um eine ortsspezifische Arbeit: Die Infrastruktur vor Ort (Hafenschuppen 6) wird mit den im plastischen Prozess genutzten Materialien (Putzlappen, Wäschestärke und Wäscheklammern) abgeformt – in aller der Kunst zugestandenen Rätselhaftigkeit, und Poesie. Duchamps Begriff des inframince überführe ich in dieser…